Kurpark Bad Kissingen

Kurpark und Arkaden

Kurpark Bad Kissingen Als traditionelles Zentrum des gesellschaftlichen Lebens von Bad Kissingen kann man den Kurgarten und die Arkaden bezeichnen.
Ein ca. 20.000 m² großes Gartenareal mit liebevoll angelegten Blumenbeeten und Baumalleen und von allen Seiten flankiert von historischen Gebäuden, wie die Arkaden, den Regentenbau sowie der Brunnen- und Wandelhalle.
Hier können Kurgäste entspannen, den Kurkonzerten lauschen oder kulinarische Gaumenfreuden genießen.

Luitpoldpark

Luitpoldpark Bad KissingenDer Luitpoldpark ist ein ca. 15 Hektar großes Areal mit einem sehr alten Baumbestand, einer Wild- und Strauchrosenpromenade mit mehr als 30 verschiedenen Rosensorten.

Von April bis Oktober kann man die mediterrane Kneipplandschaft, den Klanggarten und das Rasenlabyrinth (unbeschuhte Füße erkunden verschiedene Materialien) nutzen.

Rosengarten

Rosengarten Bad KissingenDer Rosengarten wurde im Jahre 1912 für die Bürger von Bad Kissingen angelegt und gilt seitdem als eine gärtnerische Schmuckanlage mit einer Vielzahl an Blumen- und Pflanzenarten auf einer Fläche von rund
2.5 Hektar.
Sehr imposant ist der nachts beleuchtete Fächerspringbrunnen.

Angebot des Monats

Time to Spa - Erholung pur

KissSalis Therme
  • 7 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • 2 x Ganzmoorpackung
  • 2 x Aromaöl-Rückenmassage
  • 1x Vitalbad (mit Zusatz nach Wahl)
  • 1 x Ganzkörper Aromamassage
  • uvm. ...

schon ab 575,00 €
p.P. im DZ

mehr Informationen