0°C

Bad Kissingen

Rosengarten

Wild- und Strauchrosenpromenade mit mehr als 30 verschiedenen Rosensorten

Der Rosengarten wurde im Jahre 1912 für die Bürger von Bad Kissingen angelegt und gilt seitdem als eine gärtnerische Schmuckanlage mit einer Vielzahl an Blumen- und Pflanzenarten auf einer Fläche von rund 2.5 Hektar. Sehr imposant ist der nachts beleuchtete Fächerspringbrunnen.